Užsiregistruok naujienlaiškį
Vardas:
El. paštas:
 
Resorts.lt
online Reiseführer Litauen-Kurorte
LTENDERU
Palanga
 
 
 
 
 
Vergnügungen
 
 
 
Veranstaltungskalender
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
 
 
 
 

Der Küstenregionalpark (Sehenswerte objekte)

 
Der Küstenregionalpark ist ein staatlich geschütztes Gebiet der litauischen Küstenregion zwischen Klaipeda und dem alten Palanga. 5033 ha des Parks befinden sich an Land. Er erstreckt sich 30 Kilometer in die Ostsee.

Der litauische Teil der Ostseeküste ist nicht lang, aber es gibt viele schöne Stellen, an denen sich die Menschen vom Leben in der Stadt erholen, einfach eine Pause machen und ihre Freizeit verbringen können.

Das höchste Komitee der Republik Litauen hat den Küsten(Karkle-)regionalpark am 24. September 1992 eingerichtet, um schöne Küstenlandschaften, natürliche und kulturelle Schätze und die biologische Vielfalt der Ostsee zu schützen, zerstörte oder kaputte Natur und Kultur wiederherzustellen und gleichzeitig Voraussetzungen für erkenntnisreichen Tourismus und die Entwicklung von Erholungsgebieten zu schaffen.

Im Park befinden sich das Naturreservat am Placis See, Olando Kepure (die „Holländer Mütze“), die Landschaftsschutzgebiete von Nemirseta und Saipiai, das botanische Reservat vonKarkle, das botanisch-zoologische Reservat von Kalote, die (meeres-)biologischen und ethno-kulturellen Resevate von Karkle, Erholungs- und landwirtschaftliche Gebiete.
Tel:+370 46 412483
Faks:+370 46 412483
Besucher meinung
Kaine Gutachten
Gutachtung schreiben
 
 
 
 
 
Paintball
Painball
Tenisplatz
Teniso kortai